Informationsbroschüren zu häufig gestellten Fragen (FAQ'S)



Die letzte Lebensphase eines Menschen ist für seine Angehörigen eine sehr schwere Zeit. Neben der emotionalen Belastung sind viele Dinge zu organisieren, um eine bestmögliche Versorgung, Betreuung, Begleitung, Pflege und Unterbringung zu gewährleisten. 

Ist man vor diese Aufgabe das erste Mal in seinem Leben gestellt, braucht man Hilfe, um die richtigen Angebote kennen zu lernen und zu finden. Nur so kann man die richtigen Schritte in die Wege leiten. Hierbei helfen wir Ihnen!

Dafür steht Ihnen in unserem Einzugsgebiet unsere Fachkraft für Palliative-Care zur Verfügung. 




Um Ihnen den Weg zu erleichtern, haben wir Informationsbroschüren erstellt, damit Sie sich über die Angebote und Zusammenhänge informieren können:



Über die entsprechenden Links werden Ihre Fragen mit Hilfe von Broschüren beantwortet. 


1. Was verbirgt sich hinter den vielen Fachbegriffen?





2. Wer bekommt hospizliche und palliative Hilfe?




3. Woher bekomme ich ambulante hospizliche und palliative Hilfe?
4. Welche Organisationen haben welche Angebote der ambulanten Versorgung?
5. Welche Organisationen bieten diese Angebote im Main-Taunus-Kreis an? 


Diese Broschüre gibt Ihnen Antworten auf die Fragen 3 - 5.



6. Wie kann ich vorsorgen, damit meine Angehörigen alles in meinem Sinne für mich organisieren und bei medizinischen Fragen entscheiden können, sofern ich dazu nicht mehr in der Lage sein sollte? 






Das einzig Wichtige im Leben

sind Spuren von Liebe,

die wir hinterlassen,

wenn wir gehen.


Albert Schweitzer