Informationsveranstaltungen in den Taunusresidenzen, Bad Soden


Am 16.10.2013 hat Andreas Valbert, Palliativfachkraft und Koordinator des AHPB "Die Quelle" in den Taunusresidenzen eine Informationsveranstaltung für Bewohner, deren Angehörige und die Mitarbeiter der Taunusresidenzen zum Thema Palliative Care und Hospiz abgehalten. 

Dabei informierte Herr Valbert über die Anliegen der Hospizarbeit im Allgemeinen sowie des AHPB "Die Quelle" im speziellen. Weiterhin informierte er über die Angebote in der hospizlichen und palliativen Versorgung durch den AHPB "Die Quelle" für Bad Soden mit Neuenhain und Altenhain, Liederbach, Schwalbach, Sulzbach, Eschborn und Niederhöchstadt. 

Da der AHPB "Die Quelle mit den Taunusresidenzen 2013 einen Kooperation vereinbart hat, erläuterte Herr Valbert die gemeinsamen Vorstellungen über den Ablauf der Zusammenarbeit, um Bewohner der Taunusresidenzen in der letzten Lebenszeit optimal hospizlich begleiten zu können. Dies bedeutet die psychosoziale Betreuung durch Hospizbegleiter, die die Betroffenen Bewohner in den Taunusresidenzen besuchen.  


Aufgrund der bis auf den letzten Platz gefüllten Veranstaltung und des große Interesses haben 2014 weitere Veranstaltungen in den Taunusresidenzen stattgefunden. 

Am 08.05.2014 fand erneut eine Information zum Thema "Palliative Care und Hospiz" (Wiederholung der Veranstaltung vom 16.10.2013) statt. das Interesse war erneut sehr groß.

Am 26.06.2014 folgte eine Informationsveranstaltung über  Praktische Hilfe auf dem letzten Stück des Lebenswegs statt. Es wurden ausführliche Informationen zu Pflege, Versorgung und Umgang mit Sterbenden vermittelt.. 




Man muss das Leben
Aus dem Holz schnitzen
Das man hat,
Und wenn es krumm
Und knorrig wäre.

Theodor Fontane